Teilnehmen und mithelfen

Teilnehmen an der Studie


was bedeutet das?

Welche Daten werden erfasst?

  1. Infos zur Firma (Name, Sitz, Tätigkeitsbereiche, Anzahl Mitarbeitende gesamt, Webseite, Buchhaltungssoftware) und jährlicher Umsatz (Bandbreite)
  2. Infos Kontaktperson (Name, E-Mail, Telefon für Rückfragen, Rolle im Unternehmen)
  3. Infos zu regionalen Lieferanten (durchschnittliche Höhe der Rechnungen über 3 Monate pro Lieferant)

Um ein Bild über die regionalen Handelskreisläufe zu erhalten, sind regelmässige Zahlungen relevant. Deshalb interessieren wir uns besonders für wiederkehrende Rechnungen. Präzise Daten sind für die Studie nicht erforderlich, ein ungefährer Wert über 3 Monate reicht.

Bitte beachten Sie, dass auch Ausgaben für Energie, Wasser, Abfallgebühren, Mieten, Fahrzeuge oder Dienstleistungen relevant sein könnten. Falls Sie eine Liste aus Ihrem ERP-System exportieren können, übernehmen wir gerne die Dateneingabe für Sie.

Die erfassten Daten werden für die Zwecke der Studie in einem Datacenter von Infomaniak in der Schweiz gespeichert. Nur Projektmitarbeitende von vorwärtsbeo haben Zugriff auf die Rohdaten. Die Weitergabe der Daten an externe Datenexperten erfolgt ausschliesslich anonymisiert.

So läuft eine Teilnahme ab

Schritt 1:
Gehen Sie auf https://studie.vorwaertsbeo.ch und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.

Schritt 2:
Folgen Sie dem Link, den Sie per Mail erhalten haben und erfassen Sie die gewünschten Daten. Solange Sie die Daten nicht offiziell einreichen, können Sie diese jederzeit bearbeiten.

Schritt 3:
Reichen Sie Ihre Daten online ein. Nach Auswertung der Studie werden wir Sie mit den Ergebnissen kontaktieren.

Ergebnispräsentation

Mittwoch, 5 März 2025 ab 18 Uhr im Kino Rex

  • Kurzbeiträge von Fachexperten zur Thematik
  • Präsentation von Beispielen lokaler Kreisläufe
  • Diskussion über das Potenzial bei einer Umsetzung
  • Ausblick: Wie geht es weiter?
  • Zeit für Gespräche und Networking mit anderen Teilnehmenden

Fragen

Haben sie Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.